Mires

Die Stadt Moires liegt südlich von Heraklion Kreta im Herzen der fruchtbaren Mesara-Ebene. Es ist eine moderne Kleinstadt, die sich ständig weiterentwickelt. In Moires gibt es Banken, ein Postamt, ein Gesundheitszentrum, ein Bezirksgericht und eine Polizeistation. Außerdem kommen jeden Samstag Tausende von Einwohnern aus den Dörfern von Messara nach Moires, wo der größte Basar stattfindet. Von Moires aus können Sie viele Orte besuchen, wie den römischen Gortyn, den minoischen Palast von Phaistos und Agia Triada, Matala, den Faneromeni-Damm, die Dörfer Psiloritis und das Asterousia-Gebirge.