Maroulas

Maroulas ist ein traditionelles Dorf, das nur 9 km östlich der Nordküste von Rethymno auf Kreta auf einer Höhe von 240 m liegt. Die Architektur des Dorfes führt Sie zurück ins Mittelalter, in die Renaissance und in die Jahre der türkischen Besatzung. Es ist strategisch günstig gelegen, da es auf einem Hügel erbaut wurde und einen Panoramablick auf das Kretische Meer bietet. Es gibt mehrere Tavernen und ein Kafeneion im Dorf, aber weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt es im nur 2 km entfernten Platanias. Rethymno liegt im Westen Kretas, zwischen den Präfekturen Chania und Heraklion. Es ist voll von herrlichen Stränden, interessanten archäologischen Stätten, byzantinischen Kirchen, schönen Dörfern und lebhaften Ferienorten. Rethymno ist die Hauptstadt der Region und eine Stadt mit intensiver mittelalterlicher Architektur und einem schönen venezianischen Hafen. Bali, Agia Galini, Plakias Stavromenos und Adelianos Kampos gehören zu den beliebtesten Badeorten in der Umgebung, während Sie mit dem Auto zu unzähligen einsamen Buchten mit absoluter Privatsphäre gelangen. Interessante Sehenswürdigkeiten in der Region sind die historischen Klöster Preveli und Arkadi, die Ideon-Höhle, in der der Mythologie zufolge der Gott Zeus aufgewachsen ist und die vielen anderen Schluchten im Landesinneren von Rethymno.