Maleme

Maleme ist ein kleines und ruhiges Dorf zwischen Chania und Kissamos. Es liegt an der alten Küstenstraße, 25 km westlich von Chania, wo die Häuser entlang der Straße verteilt sind.
Es gibt viele Orte, die Sie von Maleme aus besuchen können. Sie haben zum Beispiel die Wahl, ein paar Kilometer zu fahren und den westlichen Teil Kretas mit der Lagune von Balos und dem berühmten Strand von Elafonisi zu erkunden oder majestätische Momente beim Sonnenuntergang in Falassana zu verbringen.
Maleme ist auch für seine Geschichte bekannt. Im Zweiten Weltkrieg 1941 war es eines der Hauptziele während der Invasion Kretas. Der Friedhof der gefallenen deutschen Fallschirmjäger liegt auf dem Hügel oberhalb von Maleme, und es gibt auch ein Memorial Monument zur Erinnerung an die Gefallenen der britischen Luftwaffe.