Dafnes

Dafnes ist ein malerisches und traditionelles Dorf auf Kreta, nur wenige Kilometer von Heraklion entfernt. Dafnes ist ein landwirtschaftliches Zentrum, in dem Sultaninen, Trauben, Wein, Spirituosen, Gemüse und Olivenöl hergestellt werden. Seit dem 13. Jahrhundert ist es bekannt für seine reichen, süßen Rotweine „Dafnes“ aus der Rebsorte Liatiko. Der zentrale Platz ist von großen Eukalyptusbäumen beschattet und von Cafés und Kafenia umgeben. Der Platz ist der Hauptort des weithin bekannten Dafnes Wine Festivals, das normalerweise in den ersten zehn Tagen des Juli gefeiert wird.