Achlada

Die Ortsgemeinschaft Achlada gehört zum Gemeindebezirk Gazi der Gemeinde Malevizi, 18 Kilometer nordwestlich der Stadt Heraklion.
Der Name des Dorfes leitet sich von Achladi ab, was auf Griechisch Birne bedeutet. Als sich die ersten Bewohner des Dorfes hier niederließen, gab es in der Mitte des Dorfes einen großen Birnbaum.
Es ist ein typisch kretisches Bauerndorf, in dem von den meisten Bewohnern Gemüse angebaut wird. Das Dorf liegt in den Hügeln und man hat einen ausgezeichneten Blick über Land und Meer. Der nächste Ferienort ist Agia Pelagia (7 km).

The Achlada local community belongs to the Gazi Municipality of Malevizi Municipality, 18 kilometers north-west of the city of Heraklion.
The name of the village derives from Achladi, which means pear in Greek. When the first villagers settled here, there was a big pear tree in the middle of the village.
It is a typical Cretan farming village where most of the residents grow vegetables. The village is set in the hills and has excellent views over land and sea. The nearest resort is Agia Pelagia (7 km).